Your web browser is out of date. For the best experience on Zimmer websites please upgrade to the latest version of Internet Explorer, Chrome, or Firefox.

Zimmer, Inc.

Fitmore® Hüftschaft

Produktbeschreibung

Inspiriert von der individuellen Anatomie

Die optimale Offset-Wiederherstellung ist ein entscheidender Teil der modernen Hüftendoprothetik. Bei herkömmlichen Schäften gelingt die Anpassung an die individuelle Anatomie oft nicht.  Meist ist das Offset an die Schaftmaße gebunden, und in der Folge können die Möglichkeiten zur Wiederherstellung der natürlichen Gelenkkinematik eingeschränkt sein.

Die Form des Fitmore Schafts ist das Ergebnis der genauen Beobachtung der individuellen Anatomie in einer großen europäischen und US-amerikanischen Patientenstichprobe. Um optimale Wiederherstellungsoptionen zu gewährleisten, wurde ein wichtiger Schritt während der Entwicklung sichtbar: Das Offset muss von der Schaftgröße unabhängig sein. Also wurden drei unterschiedliche mediale Schaftkurvaturen entworfen.  Angesichts der heute jüngeren und aktiveren Patienten gingen die Überlegungen auch in die Richtung des Erhalts der Muskelansätze und des Knochens im Bereich des Trochanter major und der Kompatibilität mit minimal invasiven chirurgischen Methoden. Die gebogene Schaftform erfüllt diese Anforderungen und erleichtert die Implantation.

Die Primärstabilität wird durch die Press-Fit-Fixation sowie durch ein dreifach konisch zulaufendes Design erreicht, was eine gleichmäßige Lastverteilung ermöglicht.

Operationstechniken Zugehörige Leitfäden