Your web browser is out of date. For the best experience on Zimmer websites please upgrade to the latest version of Internet Explorer, Chrome, or Firefox.

Zimmer, Inc.

NCB® Polyaxiale Großfragmentplatten

Portfolio der polyaxialen Großfragmentplatten

Das NCB (Non-Contact Bridging - kontaktfreie Überbrückung) Großfragmentsystem setzt sich aus einer Reihe von polyaxialen, winkelstabilen Platten insbesondere zur Behandlung von Femur-, Tibia- und Humerusschaftfrakturen zusammen. Es besteht aus einer gebogenen Femur Schaftplatte und einer geraden Schaftplatte. Die NCB gebogene Femur Schaftplatte ist ebenfalls im NCB periprothetischen polyaxialen, winkelstabilen Femurplattensystem enthalten.

Symmetrisches Design

Es gibt aufgrund des symmetrischen Designs nur eine Platte für die linken und rechten langen Knochen. Die NCB Gerade Schaftplatte kann für Tibia oder Humerus verwendet werden. Die NCB gebogene Femur Schaftplatte wurde speziell für den Femur entworfen.

K-Drahtlöcher

Zwei K-Drahtlöcher an jedem Ende der Platte ermöglichen eine einfachere vorläufige Plattenfixierung.

Kompressionsschlitze

Zwei Kompressionsschlitze ermöglichen jeweils eine Kompression von 1 mm.

Polyaxialität

Die NCB Plattentechnologie ermöglicht die polyaxiale Schraubenplatzierung (30° Konus) mit winkelstabiler Verriegelung mithilfe von Klemmschrauben, die in die Plattenlöcher eingedreht werden. Dieses winkelstabile System erhöht die Stabilität besonders bei einer schlechten Knochenqualität.

Kontaktfreie Überbrückung

Im winkelstabilen Modus agiert die NCB Großfragmentplatte als interne und kontaktfreie Fixierung zwischen Platte und Knochenoberfläche. Dies kann das Risiko für Beeinträchtigungen der periostalen Durchblutungsstörung reduzieren. Dieses kontaktfreie Überbrückungskonzept kann auch über 1, 2 oder 3 mm Abstandshalter kontrolliert werden, die vor dem Einsetzen der Platte in die Plattenlöcher gesetzt werden.

Viele Schraubenoptionen

Drei unterschiedliche NCB Schraubentypen werden mit den NCB Großfragmentplatten angeboten, um sowohl die bikortikale als auch die unikortikale Fixierung zu ermöglichen.

Kabelfixierungsoptionen

Die Produkte des Zimmer ® Cable-Ready ® Kabelsicherungssystems sind kompatibel mit dem NCB Großfragmentsystem.

Flexibilität

Die NCB Gerade Schaftplatte und die NCB Gebogene Femur Schaftplatte können mit den folgenden bestehenden Instrumentensets implantiert werden.

NCB gebogene Femur Schaftplatte

Symmetrisches Design

Es gibt aufgrund des symmetrischen Designs nur eine Platte für den linken und rechten Femur.

Kompressionsschlitze

Zwei Kompressionsschlitze ermöglichen jeweils eine Kompression von 1 mm.

Löcher für Gelenkspannungsvorrichtung

Ein Loch an jedem Ende der Platte ermöglicht die Verbindung einer Gelenkspannungsvorrichtung, um bei Bedarf eine zusätzliche Kompression zu erzielen.